Fundraising: mit dem Spendenwert überzeugen

Lohnen sich Spenden wirklich? Viele Menschen zweifeln daran. Hohe Werbe- und Verwaltungskosten stehen im Verdacht, die zugedachten Spenden aufzufressen. Manche Spendenprojekte werden als ineffektiv – oder sogar schädlich – entlarvt. Doch dies ist allenfalls ein kleiner, negativer Ausschnitt der Realität. Diese Internetseite will eine Überzeugungsarbeit dafür leisten, dass die meisten Spendeneuro gut und sinnvoll angelegt sind.

Warum ist das so?

Werbung und Verwaltung müssen sein. Je komplexer eine Aufgabe ist, desto genauer muss sie geplant, organisiert und durchgeführt werden. Das geht in der Regel nicht ausschließlich mit ehrenamtlichen Kräften, sondern verlangt Profis, die eine Bezahlung verdient haben.

Geldverschwendung ist nie ganz auszuschließen. Wo Menschen arbeiten, geschehen gelegentlich Fehler – auch solche, die Geld kosten. Deshalb mit dem humanitären Engagement nachzulassen, wäre eine völlig falsche Konsequenz.

Wie sieht intelligenter Mitteleinsatz von Spenden aus?

Hilfsprojekte sind immer dann besonders effizient, wenn sie eine Multiplikatorwirkung entfalten, zum Beispiel indem sie bei den Empfängern zusätzliches Einkommen schaffen oder Eigeninitiativen anstoßen. „Hilfe zur Selbsthilfe“ lautet das altbekannte Zauberwort, das mit Leben gefüllt werden will.

Benötigte Nahrungsmittel, Kleidung, Ausrüstungsgegenstände etc. sollten möglichst nicht importiert, sondern direkt im Empfängerland gekauft werden. Dies schafft Einkommen bei den Verkäufern und bleibt somit „im Land“. Außerdem ist ein Euro aufgrund von massiven Kaufkraftunterschieden in vielen Ländern das Zwei- bis Dreifache wert wie in Deutschland. Für erfahrene Fundraiser und Spendenmanager sind dies alles Binsenweisheiten.

Das Rechenexempel

Unser Spendenrechner erhebt keinen Anspruch auf eine exakte mathematische Widergabe der Realitäten. Er ist vielmehr der ernst zu nehmende Versuch, den „wahren Wert“ einer Spende anzudeuten. Im Einzelfall kann eine reale Spende tatsächlich verschwendet, aber auch deutlich effektiver sein. In der Regel ergibt das Rechenexempel, dass eine Geldspende auch nach Abzug von Verwaltungskosten eine sehr sinnvolle Investition in die Zukunft unserer Welt ist.

Unser Aufruf an das Fundraising, an alle Verantwortlichen von Hilfsorganisationen lautet: Sagen Sie Ihren Spendern, dass sich der Einsatz lohnt! Verlinken Sie spenden-lohnt-sich.de von Ihrer Internetseite.